Leitbild

Wer wir sind

Der Bundesverband Rettungsdienst (BVRD.at | Austrian Paramedic Association) ist eine organisationsübergreifende Plattform für alle im präklinischen Gesundheitsbereich Tätigen. Wir engagieren uns für die Weiterentwicklung einer hochwertigen präklinischen Versorgung und stellen in unserer Herangehensweise den Patienten in den Mittelpunkt.

Das BVRD.at Board besteht aus langjährigen hauptberuflichen und freiwilligen MitarbeiterInnen unterschiedlicher Rettungsorganisationen aller Ausbildungsstufen. Die Mitglieder des BVRD.at kommen aus allen anerkannten Rettungsorganisationen, allen Bundesländern und umfassen alle Qualifikationsstufen der Präklinik, vom qualifizierten Ersthelfer bis hin zum Notarzt.

Der BVRD.at ist Partner der NAEMT (National Association of Emergency Medical Technicians) und damit österreichischer Lizenzträger der international anerkannten und standardisierten Kursformate PHTLS (Pre Hospital Trauma Life Support), AMLS (Advanced Medical Life Support), EPC (Emergency Pediatric Care) und TECC (Tactical Emergency Casualty Care).

Vorstandsmitglieder: Präsident: Ferdinand Ellinger, Rotes Kreuz Kufstein | Präsident-Stv.: Erwin Feichtelbauer, MA 70 Rettungsdienst Wien, ehem. leitender Flugretter | Präsident-Stv.: Sabine Riegler, Rotes Kreuz Kufstein (ehrenamtlich) | Kassier: Armin Reisinger, Betriebsrettung voestalpine Linz | Kassier-Stv.: Martin van der Kuur, Rotes Kreuz Kufstein (ehrenamtlich) | Schriftführerin: Claudia Schwarz, Rotes Kreuz Linz (ehrenamtlich) | Schriftführer-Stv.: Daniel Knogler, MA 70 Rettungsdienst Wien

 

Wofür wir stehen

Der BVRD.at bekennt sich zum Notarzt-gestützten Rettungsdienst. Wir sind für die Erhaltung der Freiwilligkeit im Rettungswesen. Wir engagieren uns für eine hochwertige präklinische Versorgung. Wir setzen uns für eine Anerkennung der Sanitäter als integraler Bestandteil des Gesundheitssystems ein. Wir stellen in unserer Herangehensweise stets den Patienten in den Mittelpunkt. Unser Maßstab ist die Versorgungsqualität gemessen an internationalen Standards.

Wir verstehen uns als Anlaufstelle für Privatpersonen, Organisationen, öffentliche Einrichtungen und Medien, denen ein modernes, patientenorientiertes Rettungswesen ein Anliegen ist. Wir pflegen den sachlichen und fachlichen Austausch über die Grenzen der Länder und etablierter Strukturen hinweg.

 

Wie wir arbeiten

Der BVRD.at ist ein gemeinnütziger Verein, und orientiert sich nicht am Gewinn. Die angebotenen Kursformate sind kostendeckend. Der BVRD.at wird vom Engagement seiner Mitglieder getragen. Alle Funktionen sind ehrenamtlich besetzt. Die Säulen unserer Arbeit sind:

 



Weiterführende Information

Website: www.bvrd.at                              Facebook: www.fb.me/bvrd.at

Sitemap

Vision

Der BVRD.at ist die bundesweit anerkannte Anlaufstelle rund um die Etablierung und Weiterentwicklung eines modernen, qualitativ hochwertigen und patientenorientierten
Rettungswesens in Österreich.

Blog

Aktuelle Beiträge rund um die Präklinik finden sie in unserem Blog

PostBottom