Die Regierung schüttet für Ärzt*innen und Pflegepersonal einen steuerfreuen 500,- Euro Corona-Bonus aus. Der Bundesverband Rettungsdienst fordert dieselbe Wertschtätzung auch für Sanitäter*innen. Denn auch sie haben im vergangenen Jahr Großartiges geleistet und waren ebenso wie die anderen Gesundheitsberufe einem deutlich erhöhten Risiko ausgesetzt.

Die Herangehensweise zum Impfen von Rettungsdienstpersonal gestaltet sich innerhalb Österreichs sehr unterschiedlich. Dem sind wir mit dieser Umfrage genauer auf den Grund gegangen und halten den Status Quo fest.

Das BVRD.at-Spotlight richtet den Scheinwerfer auf spannende Themen. Um Augen-Notfälle und Notfälle an Board von Flugzeugen ging es am 26.3.2021.

Im Zuge einer Dissertation an der Karl-Franzens-Universität in Graz wurde mit Hilfe von Experten der Österreichischen Rettungsdienstlandschaft an Anforderungsprofilen für Sanitäter in Österreich geforscht. Hier ist ein Einblick in die wichtigsten Erkenntnisse.

Es kursieren gerade ganz unterschiedliche Aussagen zu Testmöglichkeiten für Sanitäter*innen, Erkrankungen in den eigenen Reihen, die Motivation von Haupt- und Ehrenamtlichen und die allgemeine Stimmungslage. Wir wollen in einem Reality-Check aus erster Hand wissen, wie die Dinge wirklich stehen.

Seite 1 von 4

Sitemap

Vision

Der BVRD.at ist die bundesweit anerkannte Anlaufstelle rund um die Etablierung und Weiterentwicklung eines modernen, qualitativ hochwertigen und patientenorientierten
Rettungswesens in Österreich.

Blog

Aktuelle Beiträge rund um die Präklinik finden sie in unserem Blog

PostBottom